TUM-Agrarwissenschaften in den Medien

Die Pressestelle informiert die Öffentlichkeit über Neuigkeiten aus den Agrarwissenschaften und vom Hans Eisenmann-Forum. Wir sind Ansprechpartner für Journalist:innen, beantworten Anfragen und vermitteln Interviews zwischen Medienvertreter:innen und den Forschenden der TUM. Außerdem beraten und unterstützen wir Einrichtungen und Mitarbeitende des Hans Eisenmann-Forums bei PR-Aktivitäten, wie beispielsweise Presseinformationen oder Pressekonferenzen.

Ansprechpartnerin

Magdalena Eisenmann
Pressereferentin

Liesel-Beckmann-Straße 2
85354 Freising

Tel. 08161 71-6127
Magdalena.Eisenmann@tum.de

Ausgewählte Medienbeiträge

Prof. Julia Steinhoff-Wagner gibt Tipps zur optimalen Wasserversorgung von Kühen.

Vertical Farming im Fokus einer Reportage in "Die Zeit"

TUM-Professor Kurt-Jürgen Hülsbergen bei Unser Land im BR

Interview mit Prof. Windisch zur Zukunft der Bäuerlichen Tierhaltung anlässlich des Deutschen Bauerntags

Forschungsergebnisse zum Insektensterben im Wald von Prof. Wolfgang Weisser, Lehrstuhl für Terrestrische Ökologie, waren Teil einer Ausgabe von "alles…

TUM-Forschungsprojekt zu Rehkitzrettung bei Unser Land vom 9. Juni 2023

Prof. Bernhardt, Lehrstuhl für Agrarsystemtechnik, schätzt die Zukunftsperspektiven von Feldrobotern bei Unser Land vom 9. Juni 2023 ein.

Zu Indoor-Weizen und Vertical Farming wird an unserem Lehrstuhl für Digital Agriculture geforscht. Das Handelsblatt beschäftigte sich mit dem Thema.

Zertifizierter Kompost ohne Plastik und Unkrautsamen: Daran arbeitet das Projekt ProBio. Unser Land vom 14. April 2023 stellt es vor.

Die Süddeutsche Zeitung berichtete über die Umbauarbeiten am Veitshof.

Weitere Beiträge

2022

Bis 2021